X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
212

Hell und freundlich strömt das Licht durch die großen Panoramafenster herein: Das geräumige Zimmer Nr. 212 liegt im zweiten Stock, dem Blau des Himmels ganz nah. Beim Betreten fällt der Blick des Gastes auf eine grün-blaue Skulptur, einen abstrahierten Kopf, der über dem Bett platziert ist.

Der Künstler Oliviero Rainaldi ist sowohl Zeichner und Maler als auch Bildhauer. In seinem Werk konzentriert er sich auf die menschliche Gestalt, ihre Gesten und Körpersprache und greift so die fundamentalen Fragen der menschlichen Existenz auf, wurzelnd in Religion und Philosophie, verknüpft mit archaischer und mittelalterlicher Kunstgeschichte.

Dabei kehren die Motive der liegenden männlichen Figur und des Kopfes immer wieder. Für das Greif hat er eine Skulptur und zwei Bilder geschaffen: Über der Sitzgruppe hängt das größere Werk, ein liegender oder schwebender Mann. Der Künstler selber schreibt über seine Arbeiten in einem poetischen Kurztext:

„Vor dir siehst du dich selbst.
Nackt, schwebend.
Grün des Anfangs: Sicherheit einer Hoffnung.
Du wirst beobachtet, du beobachtest, dabei findest du, dass die Kraft gerade in deiner Schwäche liegt.
Der Rest ist zuversichtliches Schreiten ins Unbekannte.“

Das Badezimmer ist mit schwarzem Marmor gestaltet, dessen leicht grünliche Einsprengsel die Farbgebung der Kunstwerke im Zimmer aufgreifen. Schönes Extra ist der private Balkon, auf dem der Gast die Sonne genießt oder den Tag bei einem Glas Wein entspannt ausklingen lässt.
AUSSTATTUNG
38 m²
Terrasse, Blick auf die Dolomiten.
Doppelzimmer mit angenehmen Betten 200x210 m. Zustellbett bzw. Kinderbett möglich.
Regulierbare Klimaanlage, interaktives TV-System mit Sat-TV und Radio, kostenfreier Wi-Fi Internetanschluss, Safe, Telefon, Minibar, Tee-Ecke, Regenschirm.
Marmorbad mit Whirlpool, Dusche, Haartrockner, Bademantel, Badeslippers und Salin de Biosel Pflegeprodukte.