X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
109 DELUXE

Im großzügigen Zimmer Nr. 109 wartet eine Begegnung mit dem Greif. Rechts und links neben dem Bett hat die Künstlerin Hiroko Nakajima-Beckers zwei Wandschränke mit Bildern gestaltet. Sie ergebenen einen zusammengehörigen Begriff. Es handelt sich um eine Darstellung des Greif auf Japanisch: „die rätselhafte Bestie“.

Nakajima-Beckers hat u. a. ostasiatische Kalligraphie studiert: Der linke Wandschrank symbolisiert den Unterkörper, der rechte den Oberkörper des Greif. Die drei gleichen Teile jeder Fläche erinnern an einen Paravent oder an ein Gitter, hinter dem das Fabelwesen sich verbirgt. Durch das Gitter schnaubt der Kopf des Greif Feuer, das die Künstlerin selbst von Hand auf die Wand gemalt hat. Der Brokatstoff des Bettkopfes zeigt ebenfalls einen Greif.

Die Wurzeln von Nakajima-Beckers künstlerischem Schaffen liegen in der japanischen Tradition. In der Auseinandersetzung mit der westlichen Kunst entwickelt sie ihre ganz spezielle Bildsprache.

Mit weiteren liebevollen Details bietet das Zimmer (das übrigens früher als Café genutzt wurde) besonderen Komfort: Das TV mit Standfuß, der gemütliche Lesesessel, die Sitzgruppe aus Original-Möbeln, das Badezimmer mit Whirlpool und der wunderbare Ausblick auf den Waltherplatz, sorgen dafür, dass der Gast sich hier wohl fühlt.

Ergänzt wird des Werk Nakajima-Beckers durch drei Zeichnungen von Maria Brunner (* 1962). Die drei präsentierten Blätter sind Teil einer Serie von stark ornamental geprägten Zeichnungen, in der sie den Fetisch Schuh thematisiert. Vielleicht nicht ohne Rückbezug auf Andy Warhols ähnlich angelegten Werkblock der 50er Jahren.
AUSSTATTUNG
65 m²
Blick auf den Waltherplatz.
Doppelzimmer mit angenehmen Betten 200x210 m. Zustellbett bzw. Kinderbett möglich.
Regulierbare Klimaanlage, interaktives TV-System mit Sat-TV und Radio, kostenfreier Wi-Fi Internetanschluss, Safe, Telefon, Minibar, Tee-Ecke, Regenschirm.
Marmorbad mit Whirlpool, Dusche, WC separat, Haartrockner, Bademantel, Badeslippers und biologische Pflegeprodukte von Pure Green.