X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
208

Charmante Verführung auf den zweiten Blick: Hundertfach räkelt sich die nackte Venus sinnlich-verspielt an den Wänden des Zimmers Nr. 208. Was auf den ersten Blick wie ein unschuldiges, florales Muster erscheint, entpuppt sich beim genauen Betrachten als verschiedene, mit Ornamenten verbundene Venus-Motive in verlockenden Posen aus der Kunstgeschichte.

Der Künstler Florin Kompatscher hat die Tapete (die so harmlos tut) für die Rauminstallation entworfen. Sie wird ergänzt von einer Scheibe, der sogenannten „Venusfalle“, die tatsächlich eine Venusfliegenfalle zeigt.

Kompatscher ist Maler, Bildhauer und Zeichner. In seiner Malerei geht es ihm darum, die Möglichkeiten für das traditionelle Medium zu erweitern. Er strebt danach, verschiedenste Bildebenen und Malereitypen zu durchdringen.

Der Bettkopf mit dem gestreiften Brokat untermauert das trügerische Bild vom züchtigen Hotelzimmer. Auf dem grünen „Gabbeh-Teppich“ thront ein roter Lesesessel – mit bestem Blick auf die Venusfallen – als einziger Zeuge der erotischen Unterströmung.

Einen zweiten Blick sollte der Gast auch an Erker und Fenster riskieren: Der Waltherplatz in seiner ganzen Pracht bietet sich ihm dar. Und im Badezimmer wartet sündig-luxuriöser schwarzer Marmor.

Dem Werk Kompatschers ist eine Bleistiftzeichnung von Alexander Koester (1864 – 1932) gegenüber gestellt. Koester malte mit Vorliebe enge Naturausschnitte, in denen er den Reflexen des Sonnenlichts nachspürte: Teiche, Schilfstücke, Bäume und – wofür er berühmt wurde – Enten in unzähligen Variationen: „Zwei Enten im Flug“ (um 1920).
AUSSTATTUNG
28 m²
Blick auf Waltherplatz.
Doppelzimmer mit angenehmen Betten 200x210 m. Kinderbett möglich.
Regulierbare Klimaanlage, interaktives TV-System mit Sat-TV und Radio, kostenfreier Wi-Fi Internetanschluss, Safe, Telefon, Minibar, Tee-Ecke, Regenschirm.
Marmorbad mit Badewanne, Haartrockner, Bademantel, Badeslippers und Salin de Biosel Pflegeprodukte.