Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
DIREKTBUCHEN<br />LOHNT SICH

DIREKTBUCHEN
LOHNT SICH

1. SPAREN SIE 10%
Sie zahlen schon bei der Reservierung und sparen 10% auf den Tagespreis. Der Tarif ist nicht rückerstattbar, die Buchung darf nicht geändert werden.
2. WIR NEHMEN BERATUNG PERSÖNLICH
Gerne gehen wir exakt auf Ihre Wünsche ein – individuell und persönlich. Von den 33 verschiedenen Zimmern finden wir das Perfekte für Sie!
3. BESONDERE ANGEBOTE UND PACKAGES
One More Night (bleib 3, zahl 2), Happy Weekend (-15%), Enjoy 7 (bleib 7, zahl 6), Bolzano with Love (Parking inklusive) gibt’s nur bei uns direkt zu buchen. 
Zu den Paketen
4. BEST-PREIS-GARANTIE
Ihre Direktbuchung garantiert Ihnen den besten Preis. Haben Sie Ihr Zimmer online dennoch zu einem günstigeren Preis gefunden, passen wir unseren an.
 
 

Carmen Müller

Ist das etwas für Sie? Elegantes Hotelzimmer-Theater, bei dem Sie zur Hauptperson in Ihrem eigenen Stück werden.
 
Die Südtiroler Künstlerin Carmen Müller ist mit Leib und Seele bei der Sache: Von Hand, mit einem alten Roller, hat sie feine schwarz-weiße Streifen über die Wände gezogen. Diese setzen sich im Bettkopfteil, am Kleiderschrank und im Stoff der Sitzgruppe fort und schreiben sich so dem Raum ein. Alle Möbel wurden von Müller entworfen und in der hoteleigenen Tischlerei gebaut. Regieanweisung der Künstlerin: Gast, Akteur im Nachthemd; Handlung, ein schwarz-weißer Traum. Und „Rotlicht“ überm Bett.
 
Müller
Carmen Müller, Nachthemd
Müller
Peter Fellin, „Hofdame und Ritter“ aus dem Zyklus Walther von der Vogelweide (Kohle auf Papier um 1960)
Müller
Carmen Müller, Drehbuch zur Greif-Installation
 
 
 
 
TO THE TOP