Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
DIREKTBUCHEN<br />LOHNT SICH

DIREKTBUCHEN
LOHNT SICH

1. SPAREN SIE 10%
Sie zahlen schon bei der Reservierung und sparen 10% auf den Tagespreis. Der Tarif ist nicht rückerstattbar, die Buchung darf nicht geändert werden.
2. WIR NEHMEN BERATUNG PERSÖNLICH
Gerne gehen wir exakt auf Ihre Wünsche ein – individuell und persönlich. Von den 33 verschiedenen Zimmern finden wir das Perfekte für Sie!
3. BESONDERE ANGEBOTE UND PACKAGES
One More Night (bleib 3, zahl 2), Happy Weekend (-15%), Enjoy 7 (bleib 7, zahl 6), Bolzano with Love (Parking inklusive) gibt’s nur bei uns direkt zu buchen. 
Zu den Paketen
4. BEST-PREIS-GARANTIE
Ihre Direktbuchung garantiert Ihnen den besten Preis. Haben Sie Ihr Zimmer online dennoch zu einem günstigeren Preis gefunden, passen wir unseren an.
 
 

Eva Schlegel

Texte, Menschen, Fotos. Unscharf und flüchtig. Damit der Blick sich auf das Wesentliche richten kann.
 
Raum für das Flüchtige und Vergängliche: Die österreichische Fotokünstlerin Eva Schlegel ist bekannt für ihre Arbeiten zur Wahrnehmung. Stets geht es ihr um die Unschärfe des Blicks. In ihren frühen Werken projizierte sie Fotos auf Bleigründe. Für das Zimmer 215 hat sie eine Fotografie auf eine Holztafel appliziert und mit zahlreichen Lackschichten übermalt, so dass das ursprüngliche erotische Motiv zurückgenommen wirkt und zugleich ein eigenes Leuchten bekommt. Das Bild scheint zu flimmern.
 
Schlegel
Eva Schlegel, Verschwimmende Schriften (1)
Schlegel
Eva Schlegel, Verschwimmende Schriften (2)
Schlegel
Eva Schlegel, Fotografie auf Holztafel, mit Lackschichten übermalt
 
 
 
 
TO THE TOP